Featured Post

Erwartungshaltung

Untersuchungen haben ergeben, dass bei erfolglosen Menschen die Erwartungen an das Leben, an Wohlstand, an Erfolg und an Glück recht niedrig sind. Man hat ihnen beigebracht “realistisch” zu sein. Ist dieser angebliche Realismus nicht vielleichteher als Angst vor dem Scheitern zu sehen. Ist es nicht eher die mangelnde Fähigkeit, mit Niederlagen umgehen zu können? Glück und Lebenslust gehört nicht zu ihren täglichen Themen. Resignation wird hinter dem Begriff “zufrieden” getarnt. Es ist zum Heulen. Ein Zyniker prägte das Zitat: “Selig sind die, die nichts erwarten, denn sie sollen nicht enttäuscht werden.” Ich betrachte das als eine Verschwendung, eine Verschwendung kostbarer Lebenszeit und das Leben ist zu kurz für niedrig gesteckte Ziele. Das Drama dabei ist, jeder Mensch kann sein Leben innerhalb 1 Minute von minus auf plus, von negativ in positiv, verändern – und zwar dauerhaft!

Read More

Quo vadis Deutschland?

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 26-09-2013

0

Um es vorweg zu sagen, mir wäre am liebsten, es würde neu gewählt. Aber bis zur nächsten Wahl wird es wohl noch etwas dauern, so eine halbe Legislaturperiode lang.

Wir erleben jetzt die Geburt einer großen Koalition, die zwar unter heftigen Geburtswehen zustande gekommen sein wird, aber sie wird wohl kommen. Wie lange wird sie dauern? Ich denke so etwa bis zur Hälfte der Regierungszeit und dann wird von irgendeiner Seite Streit vom Zaun gebrochen, der zu Neuwahlen führen wird.

Nach dem heutigen Stand der Dinge werden wir dann wieder eine Bundeskanzlerin haben. Allerdings wird sie dann nicht mehr Angela Merkel heißen, vielleicht heißt sie dann Hannelore Kraft.

Der Union wird die Zeit nicht reichen, um eine neue Führungsfigur aufzubauen und da sich die Republik ohnehin auf einem Linksschwenk bewegt, wird es auch für alle Parteien, namentlich der CDU, nicht so sehr schwer fallen, in diese Richtung zu tendieren.

Write a comment

You must be logged in to post a comment.