Featured Post

Klarheit bringt Kraft

Sie wissen es aus eigener Erfahrung, wenn Sie sich über Dinge im Klaren waren oder in einer bestimmten Situation Klarheit herbeigeführt wurde, haben Sie sich danach wie befreit gefühlt. Das Hin und Her und dieses ständige “im Zweifel sein”, hatte ein Ende und Sie haben sich danach stärker...

Read More

Halbzeit / Auszeit ?!

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 08-05-2014

0

nehmen Sie sich doch einmal zwischen dem Samstagvormittag und dem Samstagabend eine Auszeit oder um es in der Fußballsprache zu sagen: Halbzeit.
Lassen Sie sich informieren, erfahren Sie Hintergründe, werden Sie zum Insider. Treffen Sie Gleichgesinnte, Nachdenkliche und „über den Tellerrand hinaus schauende“ Menschen.
Denn es stimmt, manchmal ist es besser einen halben Tag über Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat, oft auch ein ganzes Jahr dafür zu arbeiten.
Und wenn die Halbzeit zu Ende ist, werden Sie rechtzeitig zu Hause sein, um das DFB-Pokal-Endspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München im Fernsehen anschauen zu können (sofern Sie Fußballfan sind).
Genau so wie Jürgen Klopp und Pep Guardiola ihre Mannschaften auf dieses Spiel vorbereiten, genau so werden Sie nach der Auszeit bestens informiert sein, um Ihren persönlichen „Finanzpokal“ zu gewinnen.
Es wäre schön, wenn Sie dabei wären. Ich freue mich darauf, Sie zu sehen.

PS: Für Ihre Investition erhalten Sie einen “Gratis-Tipp.“ Der letzte Tipp vom Sept. 2013 brachte 28,96 % (Stand 14.04.2014).

Mario Barth deckt auf

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 08-05-2014

0

Seit Mittwoch, 06. Mai 2014, bin ich bekennender Mario Barth-Fan.

Ich habe die Sendung gestern zum 1. Mal gesehen (sie läuft wohl schon länger). Ich kann nur sagen: Hut ab.

Während Jauch, Plasberg und Co. in den öffentlich-rechtlichen Sendern Neid- und Gier-Debatten führen und pflichtschuldigst Steuersünder an den Pranger stellen, tut Mario Barth das, was ich mir schon seit längerer Zeit wünsche.

Er deckt die öffentliche Steuergeldverschwendung auf.

Zugegebenermaßen bin ich kein Fan seiner Comedy-Shows, aber dieses Format, dieses neue Format, fordert mir Respekt ab.

Gesendet wird das Ganze wohl auch nur in einem privaten Sender (RTL). Er macht das aber auf eine Art und Weise, die der Normalbürger versteht, und darauf kommt es ja wohl entscheidend an. Jetzt warte ich nur auf die Konsequenzen und die Folgen

a) der Politik und
b) der Wutbürger ob der gigantischen Steuerverschwendung

Aber wahrscheinlich ist das der Hoffnung zu viel.

Quizfrage: Was muss man sein, um ein ordentliches Mitglied einer Schafherde zu sein?

Antwort: Ein Schaf.

Uli Hoeneß und kein Ende…

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 25-04-2014

0

Jauch, Plasberg und Co. fühlen sich bemüssigt, dem offiziellen Bedürfnis nach Gerechtigkeit und mehrere Shows zu widmen.

Ich bin gespannt, ob es in den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten auch einmal eine Talkrunde zum Thema Steuerverschwendung gibt.

In Satiresendungen wird das Thema zur allgemeinen Erheiterung angesprochen. Niemand protestiert, niemand wehrt sich, ja…, man findet es sogar lustig.

Die kalte Progression wird nicht beseitigt und manche werden künftig mehr Steuern und Abgaben zahlen, als sie derzeit netto verdienen. Alles gerecht, oder?

Übrigens…, wenn Sie irgendeinen Unsinn durchbringen wollen, ist das Thema Gerechtigkeit ein totschlagendes Argument.

Wie Sie sehen…, geht alles.

Wehrt euch…

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 25-04-2014

0

…möchte man den steuerzahlenden Bürgern zurufen.

Schämt euch…, möchte man gerne den steuerverschwendenden Politikern zurufen.

Die Mär von der Geldnot.
Trotz Rekordsteuereinnahmen sollen die Autofahrer noch mehr Geld für den Straßenbau zahlen. Die Wahrheit ist eine andere: Bund und Länder verschwenden Unsummen im Verkehrssektor, rügt der Bundesrechnungshof.
…so die Titelseite im Handelsblatt vom 23.April 2014.

Nicht nur, dass Steuerverschwendung nicht geahndet werden kann. Noch schlimmer ist das nicht mehr vorhandene Unrechtbewusstsein.

Ich bin mir nicht sicher, dass der Schlagloch-Soli doch noch kommt. Ganz sicher bin ich aber, dass demnächst der Euro-Soli kommt. Natürlich nur im Namen der Gerechtigkeit.

Raus aus dem Hamsterrad…

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 10-04-2014

0

…lautete das Thema unseres Strategie-Kompass am Samstag, dem 05.04.2014.

Neue Strategien für neue Rahmenbedingungen…,

denn die Zeiten haben sich geändert.

Wie sieht ein Vermögensaufbau aus heutiger Sicht aus?

Ganz neu ist die Idee, wie das ohne eigene Investition möglich ist.

Was passiert mit einer Altersvorsorge

Stichwort Krisen-Check oder wie mache ich mein Geld krisensicher?

Repräsentative Demokratie?

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 23-10-2013

0

Nur ca. 5 % der Abgeordneten im deutschen Bundestag sind selbstständige Unternehmer. Das ist kein gutes Zeichen.

Wenn ca. 95 % Ahnungslose darüber entscheiden, wie der Wirtschaftsstandort Deutschland – Export-Vizeweltmeister – regiert werden soll…, dann ist Gefahr in Verzug.

Wir werden geradezu eine Umverteilungsorgie erleben und wer fragt “Wer soll das bezahlen?” blickt in staunende, verständnislose Gesichter.

Die Antwort entspricht dem Selbstverständnis dieser Klientel: ” Strom kommt aus der Steckdose und das Geld aus der Wirtschaft.”

Ich bin gespannt auf die nächsten 4 Jahre.

Ein erstes Zeichen für das, was auf uns zukommt, ist die Wahl der neuen Bundestagsvizepräsidenten. Kein Mensch braucht sie (aber es steht uns zu).

Geschätzte Kosten im Jahr: mind. 1 Million Euro (Gehälter und Nebengeräusche). Läppische Beträge für das, was noch auf uns zukommt.

Selbstverständlich ist das Ganze demokratisch legitimiert.

 

Demokratie ist die einzige Staatsform, die garantiert, das wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

George Bernard Shaw.

Quo vadis Deutschland?

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 26-09-2013

0

Um es vorweg zu sagen, mir wäre am liebsten, es würde neu gewählt. Aber bis zur nächsten Wahl wird es wohl noch etwas dauern, so eine halbe Legislaturperiode lang.

Wir erleben jetzt die Geburt einer großen Koalition, die zwar unter heftigen Geburtswehen zustande gekommen sein wird, aber sie wird wohl kommen. Wie lange wird sie dauern? Ich denke so etwa bis zur Hälfte der Regierungszeit und dann wird von irgendeiner Seite Streit vom Zaun gebrochen, der zu Neuwahlen führen wird.

Nach dem heutigen Stand der Dinge werden wir dann wieder eine Bundeskanzlerin haben. Allerdings wird sie dann nicht mehr Angela Merkel heißen, vielleicht heißt sie dann Hannelore Kraft.

Der Union wird die Zeit nicht reichen, um eine neue Führungsfigur aufzubauen und da sich die Republik ohnehin auf einem Linksschwenk bewegt, wird es auch für alle Parteien, namentlich der CDU, nicht so sehr schwer fallen, in diese Richtung zu tendieren.

Gartenzwerg Mentalität

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 26-09-2013

0

Es ist nicht zu fassen. Da schafft es eine Nachricht in die Top-News auf allen Nachrichtenkanälen zur besten Sendezeit… nein, nichts Weltbewegendes, könnte man meinen, für Deutschland allem Anschein nach doch: Der BGH hat entschieden, dass die Gebrauchtwagengarantie auch für freie Werkstätten gilt, sofern es sich um Gebrauchtwagen handelt und kein Extrahonorar dafür gezahlt werden muss. Das ist nicht zu glauben. Haben wir denn wirklich keine anderen Sorgen?

Wir sind wirtschaftlich ein Riese, aber von der Einstellung scheinen wir ein Problem zu haben. Diese Gartenzwergmentalität, angesichts der Probleme in der Welt und der riesigen Herausforderungen, denen sich Deutschland in der Zukunft gegenüber sieht, ist wirklich unfassbar.

Politisch gehen wir in eine Transferunion. Steuern und Abgaben werden weiter steigen, sofern sie nicht lebenslänglich Deutschland haben, werden sich neu orientieren.

Aber, dafür ist das Leben ja jetzt etwas gerechter geworden, denn die Gebrauchtwagengarantie gilt auch für freie Werkstätten, na also…

Deutschland, deine Sorgen möchte ich haben.

Wie lange noch…

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 17-09-2013

0

Unter Kaufleuten galt – und gilt immer noch – eine eiserne Regel:

“Über Religion, Politik und Geld spricht man nicht.”

Scheinbar ist das auch heute noch so…, und das nicht nur in Kreisen von Kaufleuten, sondern – wie es aussieht – auch unter den etwas besser Verdienenden.

Wenn Sie sich nicht länger für dumm verkaufen lassen wollen, empfehle ich Ihnen den Artikel “Sie zahlen, ohne zu murren” aus dem Handelsblatt vom 16.09.2013.

Verlierer des Abends ist die Wirtschaft!

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 03-09-2013

0

Das ganze war kein Duell, es war ein Offenbarungseid.

Die ganze sogenannte Gerechtigkeitsdiskussion endet im Verteilungswahn.

Wer das ganze erwirtschaften soll – und muss – blieb aussen vor.

So machen wir nicht nur das Politikinteresse sondern auch den politischen Zusammenhalt kaputt.

PS.: Der Sieger des Abends heißt Stephan Raab.